Na, habt Ihr noch immer kein gescheites Kostüm für Fastnacht? Dann wird es aber höchste Zeit – in drei Wochen ist Rosenmontag! Wie gut, dass es da den Kostümverkauf des Staatstheaters gibt: Am Samstag, den 31. Januar ist es wieder so weit. Um 11.11 Uhr öffnen sich die Türen, dieses Mal im Kleinen Haus. Dann gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, sprich: Ergattert die schönsten Stücke.

Narren-Outfit: Kostümverkauf im Staatstheater am Samstag
Kostüme wie diese werden am Samstag wieder zu haben sein – Foto: gik

„Kleider machen Narren“ nennt das Staatstheater den Kostümverkauf, und sie haben ja so recht. Mit dem Narren-Kostüm drehen wir unser Inneres nach außen, zeigen der Welt, was sonst verborgen in uns steckt, oder spüren geheimen Sehnsüchten nach. „Die Seele nach außen kehren“, dieses Zitat haben wir vor so vielen Jahren mal gefunden, dass wir leider nicht mehr wissen, woher es stammt. Aber es ist so treffend…

Natürlich könnt Ihr einfach als Clown, Hexe, Pirat, also als einer der Klassiker zu Fastnacht gehen. Solche Kostüme dürften im Staatstheater aber eher weniger zu finden sein – hier ist meist Phantasie gefragt. Das Theater vermeldet, es werden „Kostüme für Theater- und Opernliebhaber, Kreationen für Narren und Unikate für Sammler“ zu haben sein. Die Kostümabteilung habe „witzige, schräge, bunte Kreationen aus dem Fundus“ zusammengetragen, die nicht mehr auf der Bühne benötigt werden. Lagerräumung also 😉

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Insgesamt wird es rund 300 bis 500 Teile geben, auch Masken sollen dabei sein. Die Preise liegen irgendwo zwischen drei und 80 Euro, im Angebot gibt es auch wieder Kopfbedeckungen und Stoffreste für alle Näh- und Bastelfreaks. Na, dann man ran an das Zeug! Übrigens: Später kommen ist hier gar keine gute Idee, die Stücke sind meist innerhalb von Minuten weg…

Info& auf Mainz&: Kostümverkauf des Mainzer Staatstheaters, Samstag, 31. Januar 2015, von 11.11 Uhr bis 15.00 Uhr, Folyer des Kleinen (!) Hauses.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein