Liebe Mainz&-Fans, wir sind mit lauter Ideen aus dem Urlaub zurückgekommen, Euch erwartet also einiges in den kommenden Wochen 😉 Wir freuen uns sehr,d ass Mainz& bislang so hervorragend angenommen wird, und sagen Euch allen da draußen: Danke! Aber natürlich wollen wir Mainz& auch weiter entwickeln, und deshalb ist Mainz& jetzt auch auf Twitter und Facebook.

Neu auf Mainz&: Twitter, Facebook und Premium Content
So sieht Mainz& auf Twitter aus

Auf Facebook hat der eine oder andere uns ja schon gefunden, aber für alle die mögen: Hier geht’s zur Facebook-Seite von Mainz&. Künftig werdet Ihr dort Hinweise auf neue Mainz&-Artikel finden, Fotos, Tipps und vieles mehr. Kommt vorbei!

Twitter: ironisch, witzig, schnell

Twitter ist ein Medium, gegen das Viele Vorbehalte haben, wir finden: zu Unrecht. Twitter ist nicht mehr und nicht weniger als ein Nachrichtendienst, über den man blitzschnell Neues erfährt – etwa zu Rücktritten, Wahlen oder auch Katastrophen. Als die Bombe beim Boston-Marathon hochging, waren lange vor den traditionellen Nachrichtenkanälen Radio und Fernsehen Informationen und Fotos auf Twitter zu finden.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Auch wir haben Twitter schon erfolgreich eingesetzt: Beim Unwetter über Wiesbaden haben wir viele Informationen über Twitter bezogen. Das geht gut und seriös, weil die Nutzer auf Twitter sehr transparent sind. Schlecht unser aller Datenschutz – aber gut, wenn man wissen will, wer der Twitterer mit dem tollen Tweet ist…

Dazu ist Twitter lebendig, pfiffig und vor allem ironisch – es passt also genau zu Mainz& 😉 Wir wollen Euch mit Twitter in Zukunft noch besser auf dem Laufenden halten, und wir können dort auch kleine Nachrichten-Schnipsel verbreiten, die für Euch interessant, für Mainz& aber keinen ganzen Artikel hergeben. Also, kommt vorbei! Und zwar genau: hier.

Die Zeichen für Facebook und Twitter findet Ihr auch oben auf der Mainz&-Seite im grauen Balken. Dort führen Euch die zwei kleinen Icons direkt zu den Mainz&-Accounts. Wenn das nicht funktioniert, sagt bitte Bescheid! Die Tweets von Mainz& haben wir nun auch auf unserer Seite ganz rechts eingebunden, dort könnt Ihr sehen, was Mainz& zu twittert.

Premium Inhalte in eigener Rubrik

Und last but not least: Es gibt eine neue Kategorie auf Mainz& – Premium&. Wir haben Euch ja immer schon einmal Artikel geliefert, die größer sind als der normale Artikel auf Mainz&, die umfangreicher recherchiert wurden, zu denen viele Fotos gemacht wurden. Die eine oder andere Geschichte habt Ihr ja vielleicht schon gelesen, nun bieten wir Euch die Chance, alle diese Top-Geschichten in einer Kategorie wieder zu finden.

Größere Reportagen, gute Geschichten, auch das ein oder andere Exklusive, das bieten wir Euch unter Premium& an. Und zwar als paid content, also als Reportagen zum Bezahlen. Weil gute Geschichten und guter Journalismus einfach Geld brauchen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr das auch so seht!

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein