Mainz kommt an diesem Wochenende aus dem Feiern gar nicht heraus – am Samstag lädt auch noch die Römerpassage zu ihrem Sommerfest. Unter dem Motto „Circus Maximus“ dreht sich zum zweiten Mal alles um das Thema Römer – passend natürlich zu den Fundamenten, auf denen die Passage steht: Im Untergeschoss des Einkaufstempels steht schließlich der Isis Tempel, Reste des antiken römischen Heiligtums zu Ehren der Göttinnen Isis und Magna Mater.

Römerpassage lädt am 9. Juli zu Sommerfest mit Römerspielen Und so können sich die Besucher mit Cäsar persönlich fotografieren lassen, römische Stelzendamen bestaunen oder an den verschiedenen Spielstationen an den Römerspielen teilnehmen, die sich auf einer Route vom Neubrunnenplatz bis zum Theater verteilen. Da könnt Ihr etwa das brennende Rom retten, auf Gold-Talersuche oder Wildschweinjagd gehen, Hannibals Alpenritt nachvollziehen oder „Hau den Nero“ spielen.

Ein Römermarkt zieht sich rund um die Passage, innen bieten viele der Geschäfte besondere Festtags-Überraschungen, wie etwa Sektempfang oder Rabattaktionen an. Und Ihr solltet unbedingt einen Abstecher ins Untergschoss machen: Die Taberna Academica im Erdgeschoss führt zu dem wunderbaren Showroom unter der Passage, in der Ihr den antiken Isistempel samt seiner Geschichte in einer besonders tollen Präsentation erleben könnt. Schließlich war hier einmal der Tempelbezirk des römischen Mogontiacum – und noch heute könnt Ihr antike Statuen und Fluchtäfelchen dort bewundern.

- Werbung -
Werben auf Mainz&
Römerpassage lädt am 9. Juli zu Sommerfest mit Römerspielen
Isis Tempel im Untergeschoss der Römerpassage – Foto: gik

Auf der Open-Air-Bühne am Philipp-von-Zabern-Platz gibt es Kinder-Breakdance-Performanc und Livemusik mit Cris Cosmo, Schön Mucke Schön, Heliosphere oder Los Mezcaleros – das übrigens in Zusammenarbeit mit der Musik-Agentur Musikmaschine. Gegen 21.45 Uhr verzaubert zum Abschluss eine Feuerakrobatik-Show als besonderes Highlight.

Info& auf Mainz&: Samstag, 09.07.2016 Circus Maximus – Sommerfest und Römerspiele in und um die Römerpassage in Mainz. Spielstationen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Bühnen- und Rahmenprogramm von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Feuerakrobatik-Show um 21.45 Uhr. Mehr Infos zum Programm gibt es leider nur bei Facebook, aber dort auf dieser Seite. Die Römerpassage im Internet findet Ihr hier.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein