Seit dem 29. Juni hatte die Mainzer Mobilität für die Sanierung der Straßenbahngleise den Mainzer Bahnhofsvorplatz komplett lahm gelegt, nun die gute Nachricht: Pünktlich zum Ende der Sommerferien am Montag, den 12. August 2019, wird es wieder heißen: Freie Fahrt für Busse und Straßenbahnen. Die Bauarbeiten wurden gerade noch rechtzeitig fertig. „Trotz einiger Widrigkeiten bei der Anlieferung und teils extremer Witterungsbedingungen sind wir pünktlich fertig geworden“, teilte Geschäftsführer Jochen Erlhof am Freitag mit. Damit können ab Montagfrüh, 4.00 Uhr, endlich wieder Busse und vor allem die Straßenbahnen auf ihren gewohnten Wegen und in den gewohnten Takten rollen. Die Mainzer Mobilität bittet die Verkehrsteilnehmer, nach sechs Wochen wieder auf Straßenbahnen im Verkehr zu achten.

Sanierung Straßenbahngleise: Baustelle Bahnhofsvorplatz wird pünktlich zum Schulanfang am Montag beendet
Die Baustelle am Mainzer Hauptbahnhof zur Sanierung der Straßenbahngleise wird pünktlich zum Schulbeginn am Montag fertig. – Foto: gik

Sechs Wochen lang hatte die Mainzer Mobilität fast den gesamten Straßenbahnverkehr und den gesamten Bahnhofsvorplatz lahm gelegt. Der Grund: die Straßenbahngleise und vor allem das Gleisdreieck auf dem Platz mussten komplett erneuert werden. Die Beanspruchung durch 600 Straßenbahnen pro Tag habe die 20 Jahre alten Gleise „arg in Mitleidenschaft gezogen“, hieß es bei der Mainzer Mobilität nun noch einmal. Eine mangelhafte Entwässerung des Gleisdreiecks habe die Funktionalität der Weichen negativ beeinflusst. Dazu hätten hochstehende oder abgesackte Pflastersteine den Menschen das Überqueren des Bahnhofsvorplatzes erschwert. Insgesamt seien so Investitionen in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro nötig gewesen.

Jetzt, nach sechs Wochen, seien sechs Weichen und drei Kreuzungen neu eingebaut worden, die alten Gleise wurden entsorgt. Die komplette Gleiskonstruktion sei nun auf Betonschwellen gesetzt, die Schwellen-Zwischenräume seien ausbetoniert worden. „Farbasphalt in Pflasteroptik hat die alten Pflastersteine ersetzt und sorgt für eine ebene Lauffläche“, verspricht das Unternehmen. Die Entwässerung des Gleisdreiecks sei durch zusätzliche Entwässerungsrinnen optimiert worden. Zudem seien sämtliche Weichensteuerungen inklusive der Schaltschränke und Signale erneuert worden, dadurch komme es zu einer deutlich erhöhten Zuverlässigkeit der elektrischen Weichen.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Das war auch nötig, hatten die alten Weichen doch allzuhäufig dafür gesorgt, dass Straßenbahnen aus den Gleisen sprangen und den Betrieb lahm legten. Nun soll das runderneuerte Gleisdreieck für die kommenden zehn  bis 15 Jahre den Belastungen Stand halten. „Wir hatten Glück, dass wir keine unangenehme Überraschung in Form unvermuteter Leitungen in der Erde erlebt haben“, sagte ein erleichterter Bauleiter Kai Buhl. Schwierigkeiten bereitete indes die große Hitze – und eine ungewöhnliche Lieferung: Aus einem Werk in Hamm wurden nämlich statt ganzer Schienen nur Schieneneinzelteile geliefert, wie die Mainzer Mobilität mitteilte – diese mussten dann „Stück für Stück wie bei einem Puzzle hier zusammengesetzt werden“, sagte Buhl: „Aber auch das lief sehr gut.“

Sanierung Straßenbahngleise: Baustelle Bahnhofsvorplatz wird pünktlich zum Schulanfang am Montag beendet
Bagger bei den Gleissanierungsarbeiten für die Straßenbahnen am Mainzer Hauptbahnhof. – Foto: gik

Nun können pünktlich zum Schulbeginn und dem Ende der Sommerferien ab Montag Busse wieder über den Bahnhofsvorplatz fahren und ihre gewohnten Haltestellen ansteuern. Damit entfallen auch die Ersatzhaltestellen, die rund um den Bahnhofsvorplatz eingerichtet worden waren, etwa in der Parcusstraße. Dazu fahren ab Montagfrüh nun auch wieder Straßenbahnen nach Hechtsheim, Bretzenheim und auf den Lerchenberg. Die Mainzer Mobilität bittet die anderen Verkehrsteilnehmer darum, „nach sechs Wochen Pause im Schienenverkehr wieder sensibel für Straßenbahnen auf der Strecke zu sein.“

Info& auf Mainz&: Mehr zu den Bauarbeiten am Mainzer Bahnhofsvorplatz lest Ihr hier bei Mainz&. Alle aktuellen Informationen zu Fahrplänen der Mainzer Mobilität findet Ihr hier im Internet. 

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein