Kommende Woche ist es soweit: das Festival Summer in the City startet! Und das Beste daran: für fast alle Konzerte sind noch Tickets zu haben, wie das Mainzer Citymarketing Mainz& verriet. Ausgebucht sind lediglich BAP, die am 3. August auf dem Domplatz spielen, und das Konzert mit Elton John am 19. Juli – wobei es hier auch noch ein, zwei Einzelkarten geben soll… Ansonsten: von Neil Young bis Eric Burdon habt Ihr noch Chancen auf Tickets!

Summer in the City startet - noch Karten zu haben
Mit ihm geht’s so richtig los: Sir Elton John – Foto: Frankfurter Hof

Auch habe sich noch ein paar Nachzügler in den Konzertreigen eingereiht: Los geht’s es jetzt nämlich am Donnerstag auf der Zitadelle mit „Katzenjammer“, einer norwegischen Frauenband, die im Folk-Rock-Bereich angesiedelt ist. Katzenjammer waren schon 2011 in Mainz, damals beim Tonträger-Festival von 3sat, und wie das klang, könnte Ihr hier anhören. Gar nicht schlecht die Mädels 😉

Am Freitag geht es dann direkt weiter mit Ludivico Einaudi, dem italienischen Pianisten mit den sanften Tönen. “Mit stillen, klaren Tönen entführt Einaudi seine Zuhörer in eine Filmwelt, ein “Kino im Kopf”, eine Welt von Träumen und Farben”, heißt es in der Ankündigung. Mit Filmmusiken wurde Einaudi auch berühmt, zuletzt schrieb er die Musik zum Filmerfolg “Ziemlich beste Freunde”. Einaudi hat schon in der ausverkauften Royal Albert-Hall in London gespielt und der Alten Oper in Frankfurt – am 18. Juli spielt er auf der Zitadelle.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Am Samstag kommt dann der erste ganz große Kracher: Sir Elton John gibt sich die Ehre, und weiht die große Bühne auf der Nordmole des Zollhafens für dieses Jahr ein. Der Auftritt ist, wie Ihr ja wisst, das Nachhol-Konzert von 2013, damals musste der Sänger seinen Auftritt in Mainz wegen einer Blinddarm-Entzündung absagen, nun rockt der Brite weider völlig gesund die Bühne. Und es soll noch einige wenige Karten geben….

Am Sonntag, den 20. Juli, folgt dann gleich Unheilig hinterher, ebenfalls auf der Nordmole. Der Graf und seine Band feiern ihr 10-Jähriges mit einer Best-of Show, sollen aber auch zwei neue Lieder im Gepäck haben. Danach dürfte Ihr eine halbe Woche durchschnaufen 😉

Summer in the City startet - noch Karten zu haben
Der Graf mit Unheilig kommt – Foto Frankfurter Hof

Am 25. Juli geht es mit dem Jazz-Trompeter Till Brönner weiter, der mit seiner Band sein neues Album präsentiert, und zwar auf der Zitadelle. Die Atmosphäre da oben über Mainz ist großartig, ein geschützter Raum quasi. Und das ist gut für den Jazztrompeter, der mit nur wenigen Tönen ausdrucksstarke Melodien malt – “souverän, selbstbewusst und reif”, heißt es im Programm.

Einen  Tag später, am Samstag, den 26. Juli gibt sich Buika die Ehre. Die Tochter afrikanischer Eltern wuchs in Spanien auf, und zwar auf der Balleareninsel Mallorca. Entsprechend mixt auch die dunkelhäutige Sängerin Einflüsse aus dem spanischen Flamenco mit Elementen aus Soul, HipHop, Jazz und Copla – so heißt es zumindest in der Ankündigung Ihre beeindruckende Stimme sei eine Mischung aus Tina Turner, Lora Flores und Sarah Vaughan, heißt es weiter. Uns hat die rauchig-dunkle Stimme von Buika eher an die Berliner Jazzsängerin Lyambiko erinnert, aber das ist ja auch nicht schlecht 😉

Am Montag, den 28. Juli, dann der große Kracher: Neil Young mit seiner Band Crazy Horse auf der Nordmole! Im Rahmen seiner Alchemy-Tour gibt sich der Altmeister aus Kanada, der Godfather of Grunge, der Rock-Titan, ach, einfach: die Legende! in Mainz die Ehre. Das legendäre “Heart of Gold” könnte er im Gepäck haben, “Like a Hurricane” auch, und vielleicht auch die eine oder andere Melodie von seinen Auftritten mit den legendären Crosby, Stills & Nash – das & Young war ja bekanntlich Neil Young…

Summer in the City startet - noch Karten zu haben
Max Herre in Aktion – Foto Eric Weiss

Am Montag, den 11. August, ist dann wieder eine Legende in Mainz: Patti Smith, legendäre Punk- und Rockmusikerin, spielt auf der Zitadelle. Smith, heute 67 Jahre alt, war eine der Stilikonen der 1970er und 1980er Jahre, in Deutschland wurde sie 1979 mit einer heute legendären “Rockpalast”-Nacht buchstäblich über Nacht zum Star. Ihr größter Hit bis heute: “Because the Night”, mit Musik made by Bruce Springsteen. Die “Godmother of Punk” begann ihre Karriere als Poetin in New York, mit ihrer LP “Horses” begann ihre Weltkarriere als Rockstar.

Für Klassik-Fans gibt es dann am 17. August einen Leckerbissen: Stilvoll zu Füßen des Doms wird Nabucco gegeben, die große Freiheitsoper von Giuseppe Verdi mit dem berühmten Gefangenenchor. 130 Mitwirkende hat das Ensemble der “Plovdiver Symphoniker”, die Leitung hat Dirigent Nayden Todorov.

Am 23. August kommen schließlich noch die Sportfreunde Stiller nach Mainz auf die Nordmole, ihr Hit „New York, Rio, Rosenheim“ ist gleich auch das Motto für das Konzert. Da ist gute Laune und Abtanzen vorprogrammiert!

Mit der Legende Eric Burdon am 29. August im Volkspark neigt sich dann der Festival-Sommer seinem Ende zu. Burdon, 72 Jahre alt, hat nicht nur seine alten Hits wie „House Of The Rising Sun“ und „Don’t Let Me Be Misunderstood“ im Gepäck, sondern auch noch sein neuestes Studioalbum „We Gotta Get Out Of This Place“. Wahnsinn. Den Schlusspunkt zu Summer in the City setzt schließlich am Samstag, den 30. August der deutsche Song-Poet Gregor Meyle, bekannt aus der Fernsehshow „Sing meinen Song.“  Viel Spaß bei den Konzerten!

Info& auf Mainz&: Alle Infos zu den Musikern sowie Tickets findet Ihr unter www.frankfurter-hof-mainz.de. Und hier noch einmal die Komplette Übersicht zu Summer in the City:

Do, 17.07.14
19:00
KATZENJAMMER
Fr, 18.07.14
20:00
LUDOVICO EINAUDI & ENSEMBLE
Sa, 19.07.14
20:00
ELTON JOHN
Sa, 19.07.14
20:01
ELTON JOHN Package
So, 20.07.14
18:00
UNHEILIG & special guests
Fr, 25.07.14
19:00
TILL BRÖNNER & BAND
Sa, 26.07.14
20:00
BUIKA
Mo, 28.07.14
19:00
NEIL YOUNG & CRAZY HORSE
Fr, 01.08.14
19:00
MAX HERRE & KAHEDI RADIO ORCHESTRA
So, 03.08.14
19:00
NIEDECKENS BAP
Sa, 09.08.14
19:30
DIETER THOMAS KUHN & BAND
Mo, 11.08.14
20:00
PATTI SMITH and her band
Fr, 15.08.14
18:00
SAMY DELUXE und weitere Bands
So, 17.08.14
19:00
NABUCCO – Die große Freiheitsoper von Giuseppe Verdi
Sa, 23.08.14
19:00
SPORTFREUNDE STILLER
Fr, 29.08.14
19:00
ERIC BURDON
Sa, 30.08.14
19:00
GREGOR MEYLE

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein