Wolltet Ihr schon immer mal wissen, wie Meinungsumfragen zustande kommen? Dann habt Ihr morgen Abend die Gelegenheit dazu: Am 28. Juni geht es um 19.30 Uhr auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung im Mainzer Hilton um „Die Vermessung des Bürgers – Wie Meinungsumfragen funktionieren“. Referent ist Thomas Petersen, Projektleiter am Institut für Demoskopie Allensbach und Privatdozent in Mainz. Petersen will erklären, warum man Umfragen benötigt, wie sie funktionieren und wie man verlässliche Untersuchungen von pseudowissenschaftlichen „Studien“ unterscheidet. Auch um den berühmten Satz „traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast“, wird es gehen, versprechen die Organisatoren – Petersen will erklären, warum das schon logisch gesehen Unsinn ist….

Die Vermessung des Bürgers: Wie Meinungsumfragen zustande kommen - Vortrag am 28.6.
Wie wählt der Bürger, was denkt der Bürger? – Foto: gik

„Fundiert und auf höchst unterhaltsame Weise führt er die Gäste in die Welt der Umfragen und Statistiken ein … und erläutert ganz nebenbei, warum der ADAC-Skandal eigentlich kein Grund zur Aufregung war, was so gefährlich am gesunden Menschenverstand ist, warum man als Umfrageforscher manchmal die falschen Fragen stellen muss, woran Friedhofsgärtner Traktorenmarken erkennen, warum die Armutsstatistik nichts über Armut aussagt, wie man nervöse Börsenmakler beruhigen kann – und warum Pferde am liebsten Mädchen beißen“, heißt es in der Ankündigung weiter. Na, das klingt jedenfalls auf keinen Fall nach einer trockenen Materie 😉

Info& auf Mainz&: Dienstag, 28. Juni 2016, 19.30 Uhr Hotel Hilton in der Rheinstraße, Goldsaal: „Die Vermessung des Bürgers – Wie Meinungsumfragen funktionieren“. Veranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung. Der Vortrag ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten unter wiesbaden@freiheit.org oder Telefon 06 11 und dann 15 75 67. Mehr Infos und einen Link zum Anmeldeformuler hier.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein